Permanent Make Up

Morgens später aufstehen, Sport treiben ohne das man sich beobachten fühlt, Saunieren gehen, Schwimmen, am Strand liegen, lange arbeiten und einfach aus dem Haus gehen, ohne sich die Augenbrauen schminken zu müssen und gut auszusehen.

Wunsch jeder Frau.

Das geht bei uns für Sie mit der Microblading (Handmethode) oder unserer Marke 'Haar Kult „BEE'' in Erfüllung.
Gern Beraten wir Sie hierfür in einem Gespräch.

Permanent Make up ohne Maschine von Savas Turanci persönlich

Um das beste Behandlungsergebnis zu erzielen, müssen einige Punkte im Vorfeld und nach der Behandlung eingehalten werden. Bitte beachten Sie, dass eine falsche und nicht sachgemäße Pflege Ihres Permanent Make ups das Behandlungsergebnis negativ beeinflussen kann.

Punkte, die Sie im Vorfeld beachten sollten:

  • ca. 3 Wochen vor und 1 Woche nach der Behandlung sollten z.B. Traumeel oder Lymphomyosot Tabletten eingenommen werden, ggf. fragen Sie ihren Arzt oder Ihre Apotheke.

  • wenn Sie Kontaktlinsen tragen, bringen Sie bitte eine Brille zur Behandlung mit. Es wird empfohlen, die Kontaktlinsen erst einige Tage nach der Pigmentierung wieder einzusetzen.

  • wenn Sie schon einmal Herpes hatten, begeben Sie sich bitte mindestens 1 Woche vorher in eine entsprechende ärztliche Vorsorge-Behandlung. Herpes kann als Nebenwirkung bei Lippen-Pigmentierungen auftreten und kann das Endergebnis stark beeinflussen. Bei Ihrem Arzt oder Apotheker erfahren Sie Näheres über mögliche vorbeugende Maßnahmen.

  • wenn Sie eine Eyeliner-Pigmentierung bekommen und stark lichtempfindlich sind, ist es empfehlenswert, einen Begleiter mitzubringen, der Sie ggf. wieder nach Hause fährt. Eine Sonnenbrille ist bei Lichtempfindlichkeit ebenfalls zu empfehlen.

  • bitte buchen Sie Ihren Pigmentiertermin nicht direkt vor größeren Aktivitäten, wie Urlaub oder Hochzeiten. Während einer Schwangerschaft nehmen wir keine Pigmentierung vor.

  • bitte bedenken Sie, dass Sie während Ihrer Periode sensibler oder evtl. schmerzempfindlicher sind.

  • vermeiden Sie vor und nach der Behandlung einen Sonnenbrand.

  • wenn Sie in ärztlicher Behandlung sind und blutverdünnende Medikamente einnehmen, teilen Sie uns dies vor Ihrem Termin mit.

  • bitte achten Sie darauf, dass Sie 24 Stunden vor einer Behandlung keinen Alkohol und 12 Stunden vor der Behandlung kein Koffein zu sich nehmen.

  • es ist empfehlenswert, am Tag vor einer Behandlung viel Wasser zu trinken.

  • bitte vermeiden Sie auf jeden Fall die Einnahme von Aspirin oder ähnlichen Wirkstoffen vor der Behandlung.

Nachpflege bei Eyeliner-Pigmentierungen
Die Augen können während/nach der Behandlung etwas anschwellen und jucken. Dies ist jedoch normal und gibt sich mit der Zeit. Sie können die behandelte Stelle mit Eis kühlen (bitte auf Hygiene achten). In den ersten 24 Stunden ist die Kühlung am effektivsten. Benutzen Sie hierfür bitte ein Tuch, um das Eis nicht direkt auf die pigmentierte Stelle zu legen. Kühlen Sie nicht länger als 10 Minuten pro Stunde. Viel Schlaf kann die Schwellung ebenfalls reduzieren.

Es kann vorkommen, dass Restpigmente Ihr Schlafkissen verschmutzen. Wenn am Morgen Ihre Augenlider zusammenhaften, trennen Sie diese bitte sehr vorsichtig mit Ihren nassen und gewaschenen Fingern, indem Sie die Augenlider benetzen und ganz leicht über die Augenlider fahren. Kratzen oder ablösen des Schorfes ist nicht erlaubt! Halten Sie die pigmentierte Stelle sauber und benutzen Sie nur die mitgegebene Pflegecreme. Sollte sich nach dem Auftragen der Pflegecreme Juckreiz bilden, bitten wir Sie, uns zu verständigen. Sie erhalten dann umgehend eine andere Creme. Tragen Sie diese morgens und abends mit frisch gewaschenen Fingerspitzen sehr vorsichtig auf. Vermeiden Sie, dass die pigmentierten Bereiche die ersten 72 Stunden trocken werden und einer Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind (tragen Sie bei Bedarf eine Sonnenbrille). Schwimmen, Pflegecremes und Make up sind für mindestens 72 Stunden nach der Behandlung nicht zu empfehlen, da sie dem Ergebnis schaden können.

Nachpflege bei Augenbrauen-Pigmentierungen
Direkt nach der Behandlung oxidieren die Pigmente. Es bildet sich ein Schorf und Ihre Augenbrauen erscheinen direkt nach der Pigmentierung dunkler. Nachdem der Schorf abgefallen ist, hellen sie jedoch wieder auf. Der Schorf fällt mit der Zeit von alleine ab. Das mutwillige Ablösen des Schorfes zerstört das Pigmentierergebnis! Tragen Sie in der Augenbrauenregion 72 Stunden nach der Pigmentierung kein Make-up auf.

Bitte nutzen Sie 3 bis 4 x täglich die Pflegecreme, um zu verhindern, dass die Brauen krustig und trocken werden. Sollte sich direkt nach dem Auftragen der Pflegecreme Juckreiz bilden, bitten wir Sie, uns zu verständigen. Sie erhalten dann umgehend eine andere Creme. Leichte Schwellungen, Rötungen und anhaltender Juckreiz an den Brauen sind in den ersten Tagen nach der Pigmentierung zu erwarten, legen sich aber schnell wieder. Tragen Sie die Pflegecreme immer mit frisch gewaschenen Fingerspitzen sehr vorsichtig auf. Kratzen und rubbeln Sie nicht an der pigmentierten Stelle! Halten Sie die Stelle sauber und vermeiden Sie Sonneneinstrahlung. Vermeiden Sie auch schwimmen oder direkten Wasserkontakt in den ersten 72 Stunden nach der Behandlung.

Nachpflege bei Lippen-Pigmentierungen
Die Lippen können sich nach der Behandlung sehr geschwollen und trocken anfühlen. Benutzen Sie die Pflegecreme mehrmals am Tag, und tragen Sie diese immer mit frisch gewaschenen Fingerspitzen vorsichtig auf. Dies sollten Sie mindestens 14 Tage tun. Vermeiden Sie, dass die Lippen trocken werden. Wenn sich die Lippen während des Tages trocken anfühlen, tragen Sie etwas von der Pflegecreme auf. Tupfen Sie diese nur auf die Lippen und reiben Sie diese nicht ein! Kratzen und rubbeln an der pigmentierten Stelle kann das Ergebnis negativ beeinflussen. Küssen schadet der Pigmentierung und sollte, wenn möglich, die ersten 72 Stunden vermieden werden.

Durch ein Abfallen des Schorfes können die Lippen für eine kurze Zeit fleckig werden. Dies ist normal. Picken Sie nicht an der Lippe herum und versuchen Sie nicht den Schorf zu lösen. Dies könnte zu Pigmentverlusten führen und das Ergebnis negativ beeinflussen! Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung in den ersten 72 Stunden und benutzen Sie nach der Heilung der Lippen genug Sonnencreme. Vermeiden Sie auch direkten Wasserkontakt in dieser Zeit. Wir empfehlen außerdem, Ihre Zähne vorsichtig und nur mit Wasser zu putzen.

Die Lippen des Menschen sind ein sehr beanspruchter Teil des Gesichtes. Auch Sonneneinstrahlung und Herpes machen den Lippen zu schaffen. Die Haltbarkeit der Farbpigmente ist daher nicht vorauszusagen. Durch unsere spezielle Technik und die deckenden Farben sind wir in der Lage, bei der Lippe oft schon nach der ersten Behandlung sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Dennoch sind die Ergebnisse sehr individuell, und es kann vorkommen, dass die Lippe noch nicht den gewünschten Farbeffekt hat oder an einigen Stellen noch Farbpigmente fehlen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, bieten wir Ihnen eine Nacharbeit an.

Wir empfehlen Ihnen, auf einem älteren Kissen zu schlafen, da sich nach der Pigmentierung der Schorf ablöst, indem sich Pigmentreste befinden, die Ihr Kissen verunreinigen könnten.

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung.



Preise

Mundkorrektur           ab 390,00 €
Augenlid / Eyeliner    ab 260,00 €
Augenbrauen / Härchenzeichnung ab 299,00 €

Bitte beachten! Es ist durchaus normal, dass eine weitere Behandlung zwingend notwendig ist.

Schreibe einen Kommentar